Die Schweiz demonstriert und informiert am 25.1.2020 in verschiedenen Schweizer Städten friedlich und bunt gegen 5G. Das Klima und die Gesundheit in der Schweiz sind in grosser Gefahr. Stehen wir dafür ein, jetzt 5G zu stoppen. Alle zusammen. Für uns und unsere Umwelt.

Werben mit FLYER | WEB-BANNER | VIDEOS | PLAKATE | WHATSAPP

Was ist 5G?

5G, so heisst das fünfte Mobilfunk-Netz, welches die Swisscom, Sunrise und Salt in der ganzen Schweiz aufbauen. 5G bedeutet viel mehr und punktuell stärkere Antennen und damit mehr Belastung durch Elektrosmog für Menschen, Tiere und die Umwelt.

Unser Ziel?

Die Mehrheit der Schweizer Bevölkerung möchte nach Umfragen kein 5G. Es gibt keinerlei Forschungsergebnisse zu den Auswirkungen von 5G auf unsere Gesundheit. Die enormen Leistungsspitzen überschreiten die Grenzwerte um ein Vielfaches. Sie sind gefährlich für den Menschen, die Tiere, die Pflanzen, die Umwelt und unseren Planeten. Unsere Gesundheit und die Umwelt sind in Gefahr.

Vorsorgeprinzip
Das im Umweltschutzgesetz festgehaltene Vorsorgeprinzip fordert, dass Einwirkungen, die schädlich oder lästig werden könnten, frühzeitig so weit zu begrenzen sind, als dies technisch und betrieblich möglich und wirtschaftlich tragbar ist. Darum beginnen wir jetzt und fordern vorsorglichen Schutz der Bevölkerung von heute und der Generationen von Morgen!

Wo?

Weltweit wird in 33 Ländern am INTERNATIONALEN STOP-5G-PROTEST-TAG am 25.1.2020 demonstriert.

AUSTRALIEN, BELGIEN, BERMUDA, DÄNEMARK, DEUTSCHLAND, FINNLAND, FRANKREICH, GRIECHENLAND, GROSSBRITANNIEN, HOLLAND, IRLAND, ITALIEN, JAPAN, KANADA, KENIA, KROATIEN, MALTA, NORWEGEN, NEUSEELAND, POLEN, PORTUGAL, RUMÄNIEN, SERBIEN, SLOWENIEN, TSCHECHIEN, SCHWEDEN, SCHWEIZ, SÜDAFRIKA, SPANIEN, UNGARN, USA, ZYPERN.

Die Schweiz informiert und demonstriert am 25.1.2020 in vielen Schweizer Städten friedlich, bunt und ohne Gewalt gegen 5G.

Direkt zu BASEL | BERN | BIEL | BRIENZ | BRIG |BRUGG | CHUR | DELÉMONT | FRAUENFELD | GENF | LUZERN | THUN | SCHAFFHAUSEN | ST. GALLEN | USTER | ZÜRICH

Programm

In diesen Städten wird gegen 5G demonstriert und informiert. Erscheine auch Du mit Deinen Freunden, hilf mit und werde Teil der Bewegung gegen 5G. Jetzt. Wähle Deine Stadt:

BASEL | BERN | BIEL | BRIENZ | BRIG |BRUGG | CHUR | DELÉMONT | FRAUENFELD | GENF | LUZERN | THUN | SCHAFFHAUSEN | ST. GALLEN | USTER | ZÜRICH

Basel

Schifflände, 10.00 – 16.00 Uhr

Infostand
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Jetzt mithelfen in Basel: basel@stop-5g-schweiz.ch
Flyer drucken

Bern by «Schutz vor Strahlung»

Waisenhausplatz, 15.00 Uhr

Protestkundgebung
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Jetzt mithelfen in Bern: bern@stop-5g-schweiz.ch
Event
| Flyer drucken

Biel

Zentralplatz, 9.00 – 16.00 Uhr

Infostand
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Jetzt mithelfen in Biel: biel@stop-5g-schweiz.ch
| Flyer drucken

Brienz

Bahnhof, 10.00 Uhr

Protestmarsch
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Jetzt mithelfen in Brienz: brienz@stop-5g-schweiz.ch
| Flyer drucken

Brig

Sebastiansplatz, 14.00 – 16.00 Uhr

Infostand
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Infos zu Brig: brig@stop-5g-schweiz.ch

Brugg

Neumarktplatz, 9.00 – 13.00 Uhr

Infostand
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Infos zu Brugg: brugg@stop-5g-schweiz.ch

Chur

Poststrasse, 10.00 – 14.00 Uhr

Infostand
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Jetzt mithelfen in Chur: chur@stop-5g-schweiz.ch
| Flyer drucken

Delémont

Marché, 8.00 – 12.00 Uhr

Infostand am Markt
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Infos zu Delémont: delemont@stop-5g-schweiz.ch

Frauenfeld

Ratshausplatz, 11.00 Uhr

Platzkundgebung und Infostand
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Jetzt mithelfen in Frauenfeld: frauenfeld@stop-5g-schweiz.ch
| Flyer drucken

Genf

Place de Nations, 14.00 – 17.00 Uhr

Manifestation internationale 5G
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Event
| Website | Flyer drucken

Luzern

Falkenplatz, 14.00 – 16.00 Uhr

Infostand mit Glühwein und Kuchen
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Kontakt für Luzern: luzern@stop-5g-schweiz.ch
| Website | Flyer drucken

Thun

Fussgängerzone Bälliz, 9.00 – 16.30 Uhr

Infostand
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Kontakt für Thun: thun@stop-5g-schweiz.ch
| Flyer drucken

Schaffhausen

Fronwagplatz, 11.00 Uhr

Infostand
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Jetzt mithelfen in Schaffhausen: schaffhausen@stop-5g-schweiz.ch
| Flyer drucken

St. Gallen

Blumenmarkt, 14.00 Uhr

Platzkundgebung und Umzug
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Kontakt für St. Gallen: stgallen@stop-5g-schweiz.ch
| Flyer drucken

Uster

Bahnhof, 10.00 Uhr

Infostand / Protestmarsch
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Jetzt mithelfen in Uster: uster@stop-5g-schweiz.ch
| Flyer drucken

Zürich by «Schutz vor Strahlung»

Fährterminal Landesmuseum, 15.00 Uhr

Protestmarsch vom Landesmuseum zum AWEL
Friedlich, bunt und ohne Gewalt.
Jetzt mithelfen in Zürich: zuerich@stop-5g-schweiz.ch
Event
| Flyer drucken

Die ganze Schweiz
demonstriert und informiert friedlich und bunt
gegen 5G.

Stop 5G Schweiz Karte

So hilfst Du, jetzt 5G zu stoppen! 5 einfache Tipps:

1.) Besuche die STOP-5G-Proteste und -Informationsanlässe.

2.) Stoppe den Bau von 5G Antennen, indem Du den Antennen-Alarm abonnierst.

3.) Motiviere alle Deine Freunde die Webseite Stop-5G-Schweiz.ch zu besuchen und auch mitzumachen. Zusammen sind wir stark!

4.) Kaufe keine 5G-Produkte und vermeide Video-Streaming von unterwegs.

5.) Starte Dein eigenes STOP 5G Projekt. Ob mit Deinen Freunden Zeichnungen erstellen und eine Ausstellung machen zum Thema STOP 5G, oder Songs einüben und ein STOP 5G Konzert machen: was auch immer Du gerne machst, mache jetzt Dein eigenes STOP 5G Projekt damit. Und melde Dich bei uns. Dein Projekt wird auf dieser Webseite veröffentlicht.